Filmhaus Saarbrücken » Programm

Programm

Liebe Kinobesucher,

wir weisen darauf hin, dass es sich in den Monatsübersichten nur um das geplante Programm handelt. Wegen aktueller Laufzeitänderungen oder Terminverschiebungen durch die Verleihe kann es bei den Filmen und Spielzeiten kurzfristig noch zu Änderungen kommen. Bitte schauen Sie daher sicherheitshalber zu Beginn der jeweiligen Kinowoche (Do) nochmal bei uns rein.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN

DAS UNBEKANNTE MÄDCHEN (Deutsche Fassung) (2016)

106 min FSK 6

Der 10. Spielfilm der Brüder Dardenne erzählt die Geschichte der jungen Ärztin Jenny (Shooting-Star Adèle Haenel). Als es eines Abends nach Sprechstundenende an der Tür ihrer Praxis klingelt und eine junge Frau um Hilfe bittet, antwortet Jenny nicht, weil sie zur gleichen Zeit den neuen Kollegen vorgestellt wird. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine unidentifizierte, junge Frau tot aufgefunden wurde. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny private Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden.

» weitere Informationen
Do 12.01 Fr 13.01 Sa 14.01 So 15.01 Mo 16.01 Di 17.01 Mi 18.01
17:15 17:15 - - 17:15 17:15 -

BADEN BADEN

BADEN BADEN (2016)

94 min

Einen Sommer lang versucht die 26-jährige Ana, ihrem Leben eine Richtung zu geben. Nach einem Job in England kehrt sie nach Straßburg zurück. Als ihre Großmutter sich ein Bein bricht und ins Krankenhaus muss, beschließt Ana, ihr in der Zwischenzeit das Badezimmer zu renovieren. Im Baumarkt findet Ana nicht nur eine neue Brause, sondern auch einen jungen Mann, der ihr helfen soll. Komödie.

» weitere Informationen

franz. Original mit dt. UT.

Do 12.01 Fr 13.01 Sa 14.01 So 15.01 Mo 16.01 Di 17.01 Mi 18.01
18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00 18:00

DIE TASCHENDIEBIN

DIE TASCHENDIEBIN (Deutsche Fassung) (2016)

145 min FSK 12

Korea in den 1930er Jahren. Das Mädchen Sookee wird als neue Hausangestellte von Lady Hideko engagiert, die in einem zurückgezogenen Anwesen mit ihrem willensstarken Onkel Kouzuki lebt. Doch das Hausmädchen hat ein Geheimnis: Sie ist eine Diebin, die dafür engagiert wurde, die Lady zu verführen und sie um ihr Vermögen zu bringen, um sie alsdann dem Irrenhaus zu übergeben. Der Plan geht reibungslos auf, bis Sookee und Lady Hideko erkennen müssen, dass sie sich bereits viel zu nah gekommen sind.

» weitere Informationen
Do 12.01 Fr 13.01 Sa 14.01 So 15.01 Mo 16.01 Di 17.01 Mi 18.01
- - 19:30 19:30 19:30 19:30 -

EL REY DE LA HABANA

EL REY DE LA HABANA (2015)

119 min

Kuba in den 90er Jahren, Wirtschaftskrise und „Periodo Especial“ bestimmen den Alltag. Reinaldo, Rey „König“ genannt, versucht nach seiner Flucht aus einem Jugendheim, in den Straßen von Havanna zu überleben. Hoffnungen, Enttäuschungen, Rum, Humor und vor allem Hunger begleiten ihn, bis er auf Magda und Yunisleidy trifft, beide zwangsläufig Lebenskünstler wie er. Hingerissen zwischen der einen und der anderen versucht er der materiellen und moralischen Armut um ihn herum zu entkommen, indem er Liebe, Passion, Spannung und Sex bis zum Äußersten lebt.

» weitere Informationen

Original mit dt. UT.

Do 12.01 Fr 13.01 Sa 14.01 So 15.01 Mo 16.01 Di 17.01 Mi 18.01
20:00 20:00 20:00 20:00 20:00 20:00 20:00