Filmhaus Saarbrücken » Archiv » LA RAMONA

LA RAMONA

Der Menschenhändler Tapo führt eine Gruppe von illegalen Einwanderern durch die Wüste im amerikanisch-mexikanischen Grenzgebiet.

Plakat "La Ramona" Quelle: Filmverleih
Jahr:
2017
Spielzeit:
20 min
Sprache des Films:
OmeU (Spanisch mit englischen Untertiteln)
Land:
MEX/USA
Reihe:
Latino Film Festival

Inmitten der Migranten befindet sich auch die 16-jährige Ramona, die als Prostituierte in die USA verkauft werden soll. Ramona muss die Nacht in einem verlassenen Haus verbringen, von wo aus sie am nächsten Tag von Gerado, ebenfalls ein coyote, nach Los Angeles gebracht werden soll. 

Regie:
Antonio De Jesus Sanchez
Darsteller:
Gabriela Cartol, Gerardo Taracena, Tavis L. Baker, Ramon Camacho and Alejandra Cardenas