Filmhaus Saarbrücken » Archiv » DJANGO UNCHAINED

DJANGO UNCHAINED

Der aus Düsseldorf stammende Dentist Dr. King Schultz betätigt sich 1858 als Kopfgeldjäger in den USA. Er verabscheut die weißen Amerikaner, die sich als Herrenmenschen fühlen und Sklaven ausbeuten. Den Sklaven Django, der ihm assistiert, behandelt er als Partner, und er hilft ihm schließlich bei der Suche nach seiner Ehefrau. Sie finden Broomhilda bei dem Plantagenbesitzer Calvin J. Candie, der seine kräftigsten männlichen Sklaven auf Leben und Tod gegeneinander kämpfen lässt ...

DJANGO UNCHAINED
Jahr:
2012
Spielzeit:
165 min
Sprache des Films:
OmU
Land:
USA
Reihe:
Film & Theater
FSK:

Kein Western hat je die Sklaverei so zum Thema gemacht wie DJANGO UNCHAINED, so brutal, so nahegehend, so alptraumhaft. (epd Film)

Zur Inszenierung von OTHELLO am SST. Mit einer Einführung von Bettina Schuster-Gäb, Schauspieldramaturgin am SST

Regie:
Quentin Tarantino
Darsteller:
Jamie Foxx, Christoph Waltz, Leonardo DiCaprio, Samuel L. Jackson, Kerry Washington

Spielzeiten

Mi 29.03 19:30